Filder Zeitung: Strapazierte Nerven der Beteiligten

Rudi Scherrle, 10.05.2022

Filder Zeitung: Strapazierte Nerven der Beteiligten

– auch beim diesmal wankenden Spitzenreiter TSV Bernhausen.

Franz Stettmer (Auszug FZ vom 10.5.) - vollständiger Bericht 
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.fussball-bezirksliga-stuttgart-fuenf-elfmeter-nieten-und-ein-neuer-vaihinger-trainer.13b8cb5c-97e4-499c-8614-c83f0e2a3c68.html?reduced=true

Zum Spitzenreiter TSV Bernhausen: . Dessen Tabellenführung hing diesmal am seidenen Faden. Viel hat nicht gefehlt, und der SV Sillenbuch hätte dem Favoriten zum zweiten Mal in dieser Saison ein Bein gestellt. Mit einem 2:1 gelang den Gästen schließlich eine wacklige Revanche für ihre bislang einzige Niederlage der Ligarunde, das Hinspiel-2:3 vom Oktober. Der Matchwinner? Es war just Alperen Albayrak, der Mann mit dem anfänglichen Elfmeter-Missgeschick. Erst netzte der Routinier nach seinem Fehlschuss gegen den Keeper Simon Vögele im Nachsetzen doch noch ein. Dann zwirbelte er einen Freistoß direkt ins Netz.

Am Ende stand somit die große Bernhausener Erleichterung. Umso mehr, als für den Gegner kurz vor dem Abpfiff Jannik Schuller die Großchance zum Ausgleich verstolperte. „Das Ding kann natürlich auch reingehen. Wir haben diesmal nicht gut gespielt. Aber egal“, sagt der Trainer Christopher Eisenhardt. Immer oberster Level geht halt kaum. Was zählt, sind die drei Punkte, mit denen der knappe Vorsprung im Fernduell mit der Spvgg Cannstatt erhalten bleibt. Der Verfolger ballerte sich seinerseits beim TB Untertürkheim zu einem 7:0. Das allerdings beschäftigte in Reihen der Filderstädter dann weniger als zwei mitgenommene personelle Handicaps: So sah der Innenverteidiger Mahir Ege Gelb-Rot und ist nun am Donnerstag gegen den TSV Rohr gesperrt, und auch den Kapitän Michel Forzano ereilte das vorzeitige Aus. Der Grund bei ihm: Leistenbeschwerden.

© Die inhaltlichen Rechte bleiben dem Verlag vorbehalten. Nutzung der journalistischen Inhalte ist ausschließlich zu eigenen, nichtkommerziellen Zwecken erlaubt.