<>







DANKE Manuel Frommelt und Patrick Kerker

Eugen Uhl, 11.10.2020

DANKE  Manuel Frommelt und Patrick Kerker

Manuel Frommelt und Patrick Kerker haben nach mehr als 10 Jahren im Kader der 1. Mannschaft ihren Rücktritt zu Beginn der neuen Saison erklärt. Sie wollen künftig ihre Erfahrungen an die vielen jungen Spieler im Team der 2. Mannschaft weiter geben.

Die Abteilungsleitung, Marcel Fenske und Simon Verrone, bedankte sich vor dem Heimspiel gegen SV Sillenbuch bei beiden Akteuren für den gezeigten Einsatz in den vergangenen Jahren und überreichten ein kleines DANKE SCHÖN. Natürlich auch mit dem Wunsch verbunden,  weiter aktiv der 2. Mannschaft zur Verfügung zu stehen.

Manuel und Patrick sind mehr als 20 Jahre im Verein dabei.  Davon haben sie über 10 Jahre im Aktiven Bereich ununterbrochen mitgewirkt und dem TSV Bernhausen stets die Treue gehalten. Beide brachten es bisher auf rund 300 Aktiven-Einsätze im lila Trikot.  Manuel und Patrick standen auch für Fairness:  keine rote Karte, keine Verfehlungen und immer Team-Player. Auch außerhalb des Platzes brachten sie ihre Stärken für das Team ein.

Mit dem Gewinn des Bezirkspokals (2014) und dem Aufstieg in die Bezirksliga (2016) fehlte es auch nicht an den sportlichen Erfolgen. Diese Titel werden mit ihnen immer verbunden bleiben.

"Manuel Frommelt (MF17) und Patrick Kerker (PK3) sind somit heute schon so etwas wie Legenden des TSV Bernhausen. So schaue ich hohem mit Respekt auf die vielen Jahre zurück in der ich sie in unterschiedlichen Funktionen kennenlernen und begleiten durfte.  DANKE für euren Einsatz im Namen des TSV Bernhausen und bleibt für uns noch viele Jahre weiter am Ball."

Eugen Uhl, sportlicher Leiter