Turn- und Sportverein Bernhausen 1899 e.V.

B-Junioren : Spielbericht 060 Kreisleistungstaffel, 7.ST (2018/2019)

KV Plieningen   TSV Bernhausen
KV Plieningen 1 : 2 TSV Bernhausen
(0 : 2)
B-Junioren   ::   060 Kreisleistungstaffel   ::   7.ST   ::   12.05.2019 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Matteo

Zuschauer

35

Torfolge

0:1 (2.min) - Matteo per Elfmeter
0:2 (20.min) - Matteo
1:2 (55.min) - KV Plieningen

Wichtiger eigener Schritt ist gemacht!

Heute traten wir beim Tabellenführer KV Plieningen an. Um den Druck bei den Gegnern hinsichtlich des Aufstiegs hochzuhalten und selbst alles getan zu haben, wenn die Gegner patzen, musste heute ein Sieg her.

Das Spiel begann turbulent, da Matteo nur wenige Sekunden nach dem Anpfiff der Partie bereits im Strafraum zu Fall gebracht wurde: 11 Meter für den TSV Bernhausen! Entgegen der alten Fußballerregel „Der Gefoulte soll niemals selbst zum Elfer antreten“, nahm sich Matteo das Leder und versenkte den Strafstoß in der 2. Spielminute zum 0:1! 

Schnell stellte sich heraus, dass der KV neben dem körperbetonten Spiel immer auf dieselbe Masche setzte: nicht eine spielerische Lösung suchen, sondern den langen Ball auf die eigene erste Reihe bringen und hoffen, dass dort jemand den Ball in unserem Netz unterbringt. Waren wir im Ballbesitz und ließen „die Murmel laufen“, sah der KV wenig bis kein Land. So kam es dann auch, dass Matteo mit einem tollen Solo in der 20. Spielminute auf 0:2 aus Plieninger-Sicht erhöhen konnte.

Nach der Halbzeitpause bekam der KV ca. 18 Meter vor unserem Strafraum einen Freistoß zugesprochen. Leider rutschte unserem Keeper Christos das Leder durch die ‚Lappen‘ und dem KV gelang somit der Anschlusstreffer in Minute 55 zum 1:2.

Bis zum Schlusspfiff ergaben sich hüben wie drüben noch ein paar Chancen, die aber keine der beiden Mannschaften mehr nutzen konnte. Somit blieb es am Ende beim verdienten Sieg und 3 weiteren extrem wichtigen Punkten für den TSV Bernhausen, wenn man die Meisterschaft und damit den Aufstieg noch nicht abhaken möchte.


Quelle: MF

Fotos vom Spiel






















Bernhauser Bank